Die Grüne stellv. Bürgermeisterin: Elke Wittek

Das gute Abschneiden der Grünen bei der Kommunalwahl sorgt dafür, dass im Rat 9 Grüne Vertreter*innen (vorher 6) sitzen und dass es – anders als bei der letzten Wahl – wieder eine Grüne stellvertretende Bürgermeisterin gibt.

Elke Wittek war bereits von 2009-2014 als stellvertretende Bürgermeisterin aktiv und freut sich auf ihre Aufgabe und ihr Engagement für die Detmolder Bürger*innen. Momentan ist es aber coronabedingt eher ruhig, da Veranstaltungen und Termine zumeist abgesagt sind.

Aber es kommen ja auch wieder andere Zeiten, ist sich Elke sicher. „Ich freue mich sehr auf spannende persönliche Begegnungen, Termine und Treffen nach dem Lockdown. Aus meiner 1. Wahlperiode als stellvertretende Bürgermeisterin weiss ich, wie wichtig es ist, den Bürger*innen zuzuhören, ihre Anliegen ernst zu nehmen. Und ich weiss, wieviel Freude es macht bei Veranstaltungen und Treffen die Vielfalt der Stadtgesellschaft zu erleben und ein Teil davon sein zu dürfen.

Mir ist es wichtig, nah an den Menschen vor Ort zu sein und dazu beizutragen, Detmold ein Stück lebens- und liebenswerter zu machen.“

Verwandte Artikel